Neben dem Seelsorgeteam und den Messdienern gibt es noch weitere liturgische Dienste, die zum wesentlichen Gelingen des Gottesdienstes beitragen.

Küster

Die Küster wirken bereits weit vor Beginn der Messe. Sie sind für die Vorbereitung des Kirchenraumes sowie der Sakristei verantwortlich und sorgen dafür, dass sich die Gemeinde zu einem Gottesdienst erst versammeln kann.

Lektoren

Der Lektor (lat. Für (Vor-)Leser) trägt die Lesung aus der Heiligen Schrift vor. Das Evangelium dagegen wird von einem Priester oder Diakon vorgetragen. Des Weiteren trägt der Lektor die Fürbitten vor. Lektor kann jeder der gefirmt und mindestens 16 Jahre alt ist werden.

Kommunionhelfer

Die Kommunionhelfer unterstützen den Priester bei der Austeilung der heiligen Kommunion und bringen darüber hinaus die Kommunion zu den Alten und Kranken. Sie haben also die wertvolle Aufgabe, Christus selbst zu den Menschen zu bringen.

Organisten

Die Organisten sind für die Kirchenmusik verantwortlich. Sie spielen die Orgel zum Lob und zur Ehre Gottes und natürlich für die Gemeinde. Da singen nicht umsonst oft als „doppeltes Beten“ bezeichnet wird, begleiten die Organisten zu jedem Anlass den Gemeindegesang.

Sollten Sie Interesse haben, einen liturgischen Dienst während der Messfeier zu übernehmen, melden Sie sich bitte bei Frau Schneider im Pfarrbüro.