Die Hauskommunion wird einmal im Monat nach Terminabsprache zu den Gemeindemitgliedern gebracht, die nicht mehr oder vorübergehend nicht, an unseren Gottesdiensten teilnehmen können. Diese Aufgabe haben wir als Kommunionhelfer für unsere Gemeinde übernommen. Wir, das sind Anne Westermann und Petra Schwering, die Ihnen gerne die Hauskommunion spenden. Diese Aufgabe erfüllen wir seit 2014.

Falls weitere Gemeindemitglieder den Wunsch haben, die Hauskommunion zu empfangen, können Sie sich oder Ihre Angehörigen im Pfarrbüro melden. Wir kommen gerne.